Zahnarztpraxis Dr. Stumpf / Dr. Frank
Home/Stellenangebote
Unser Team
Sprechzeiten
Notdienst
Praxisräume
Zahnprophylaxe
PZR
Zahnersatz
Vollkeramik (Cerec)
Parodontologie
Ästhetik
So finden Sie uns
Impressum


Sie sind der
Besucher

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

 

Gesunde, schöne Zähne und gesundes Zahnfleisch ein Leben lang - 

mit der richtigen Prophylaxe kann jeder dieses Ziel erreichen. Genauso, wie Sie Ihre Wohnung einmal im Jahr einer gründlichen Reinigung unterziehen, sollten Sie dies auch mit Ihren Zähnen tun.

Gesunde, schöne Zähne und gesundes Zahnfleisch ein Leben lang -

 mit der richtigen Pflege kann jeder dieses Ziel erreichen. Eine professionelle Zahnreinigung können Sie allerdings nicht selber vornehmen. Hier sollte man auf jeden Fall professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

 

Eine PZR ist eine Intensivreinigung mit Ziel, alle krank machenden oder kosmetisch störenden Beläge auf der Zahnoberfläche zu entfernen. So kann Karies und Parodontitis effektiv vorgebeugt und gleichzeitig das Aussehen der Zähne verbessert werden.

 

Wie läuft die Behandlung ab?

Am Anfang einer PZR steht zunächst eine gründliche Untersuchung der Mundhöhle und des Zahnsystems. Dabei werden insbesondere die Mundhygienesituation sowie vorhandene Beläge und Blutungen des Zahnfleisches erfasst.

Bei der professionellen Zahnreinigung kommen verschiedene Geräte und Instrumente zum Einsatz. Mittels Schallschwingungen, Pulver-Wasser-Spray sowie durch den Einsatz von Handinstrumenten wird eine schonende Belagsentfernung von der Zahn- und der erreichbaren Zahnwurzeloberfläche sowie der Zahnzwischenräume erreicht.

Eine anschließende Politur mit einer fluoridhaltigen Paste entfernt noch vorhandene raue Stellen. Das Ergebnis sind glänzende und glatte Zahnoberflächen, die so auch eine Neubildung von Belägen erschweren. Anschließend sorgt das Auftragen von fluoridhaltigen Gelen oder Lacken für einen zusätzlichen Schutzfilm auf den Zähnen.

Im Rahmen der PZR werden Ihnen gleichzeitig wichtige Hinweise zur Optimierung der häuslichen Mundhygiene gegeben. Dazu gehört der richtige Einsatz der Zahnbürste, der Gebrauch von Zahnseide oder Zwischenraumbürsten, unter Umständen die Nutzung eines Zungenreinigers und der Einsatz von Fluoriden im häuslichen Bereich.

Der Zeitaufwand für eine Prophylaxesitzung wird durch die Anzahl der zu behandelnden Zähne und der Belagssituation bestimmt. Sie beträgt im Regelfall etwa ein Stunde.

 

PZR


Praxis Dr. Stumpf / Dr. Frank, Tauberbergstraße 9, 97980 Bad Mergentheim-Markelsheim, 07931/42700